Archiv der Kategorie: Atomausstieg

Genehmigte Proteste gegen Uranfabriken und AKW Lingen 2 zum 34. Tschernobyl-Jahrestag

(BBU-Pressemitteilung; Gronau, Lingen, Bonn, 25.05.2020) Mit Unterstützung des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) wird von Bürgerinitiativen im Großraum Münsterland / Emsland besonders die sofortige Stilllegung des Atomkraftwerks Lingen 2 und der Uranfabriken in Gronau und Lingen gefordert. Mit einer genehmigten Mahnwache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Atomausstieg, Atommüll, Urananreicherung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Genehmigte Proteste gegen Uranfabriken und AKW Lingen 2 zum 34. Tschernobyl-Jahrestag

Klimaretter Atomkraft?

Die Nuklearindustrie und ihre Verbündeten versuchen rund um die COP 25 und die drohende Klimakatastrophe, diese riskanteste Form der Energieerzeugung schönzureden. Angeblich lassen sich ja die Klimaziele mit einem Ausstieg vom Ausstieg, mit dem Weiterbetrieb und natürlich auch mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomausstieg, Energiewende | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Klimaretter Atomkraft?

Atomkraft? Nicht schon wieder!

Übernahme .ausgestrahlt-Blog 06.06.2019 | von Jochen Stay Seit einigen Monaten erleben wir, dass die Atom-Fans angesichts der Klima-Debatte Morgenluft wittern. Zwar sind Atomkraftwerke denkbar ungeeignet für den nötigen radikalen Umbau des Energiesystems. Aber das scheint die Pro-Atom-Fraktion nicht zu stören. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomausstieg, Energiewende | Kommentare deaktiviert für Atomkraft? Nicht schon wieder!

40 Jahre sind genug: Brennelementefabrik Lingen stilllegen!

– Nach Brand: Viele Fragen sind noch ungeklärt – 19. Januar: Anti-Atomkraft-Demo in Lingen (Lingen/Schüttorf/Bonn/Münster, 9. Januar 2019) Mehrere regionale Anti-Atomkraft-Initiativen sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), Robin Wood und die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW rufen für Samstag, 19. Januar, unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomausstieg, Urananreicherung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 40 Jahre sind genug: Brennelementefabrik Lingen stilllegen!

UN-Unterstützung für die Atomindustrie?

Übernahme IPPNW-Pressemitteilung vom 20.12.2018 Klimakonferenz in Katowice Die Ärzteorganisation IPPNW ist besorgt, dass die Nutzung der Atomenergie das zentrale Thema eines „Side Events“ auf der UN-Klimakonferenz in Katowice 2018 (COP24) war. Getragen u.a. vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP), der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomausstieg | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für UN-Unterstützung für die Atomindustrie?

„Genug ist genug – Brennelementefabrik jetzt stilllegen“

Nach Explosion und Brand in Brennelementefabrik Lingen: Morgen (Donnerstag), 16 Uhr Mahnwache Bahnhof Lingen (Lingen/Schüttorf/Bonn/Münster, 12. Dezember 2018) Der Elternverein Restrisiko Emsland, der Arbeitskreis Umwelt Schüttorf, das Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, der BUND Emsland sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomausstieg | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Genug ist genug – Brennelementefabrik jetzt stilllegen“

Nach Brand in der Brennelementfabrik Lingen: Schutz der Bevölkerung muss oberste Priorität haben

Über 350 Organisationen fordern sofortige Stilllegung (BBU-Pressemitteilung / Bonn, Hannover, Lingen, 07.12.2018) Nach dem Brand in der Brennelementefabrik in Lingen (Donnerstag Abend, 6.12.2018) fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) mit großem Nachdruck die sofortige Stilllegung der schon lange umstrittenen emsländischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomausstieg, Atommüll, Urananreicherung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nach Brand in der Brennelementfabrik Lingen: Schutz der Bevölkerung muss oberste Priorität haben

Offener Brief: Belgische Rissereaktoren bleiben brandgefährlich

RSK-Stellungnahme für Entwarnung ungeeignet Aus Sicht zahlreicher Initiativen und Verbände gibt es bezüglich der belgischen Rissereaktoren Tihange 2 und Doel 3 keinerlei Grund zur Entwarnung. In einem Offenen Brief an Bundesumweltministerin Svenja Schulze und die MinisterpräsidentInnen von Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomausstieg | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Klare Mehrheit gegen Urananreicherung und Brennelementeproduktion

Repräsentative Forsa-Umfrage – Menschen in NRW und Niedersachsen wollen Schließung von Gronau und Lingen Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Umweltinstituts München mit zwei repräsentativen Umfragen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen herausgefunden, dass jeweils zwei Drittel der Befragten zum einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomausstieg, Urananreicherung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Klare Mehrheit gegen Urananreicherung und Brennelementeproduktion

6. Februar: Mahnwache vor Düsseldorfer Staatskanzlei

Gronau/Lingen/Bonn/Berlin, 29. Januar 2018 Allianz gegen Urananreicherung und Brennelementeproduktion: – „Neue Bundesregierung muss Urananlagen in Gronau und Lingen stilllegen“ – 6. Februar: Mahnwache vor Düsseldorfer Staatskanzlei Rund ein Dutzend Anti-Atomkraft-Initiativen und Umweltverbände haben sich am Wochenende in Münster zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomausstieg | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 6. Februar: Mahnwache vor Düsseldorfer Staatskanzlei