Archiv der Kategorie: Atomwaffen

20 Wochen für 20 Bomben

Das Friedensforum Duisburg und das Anti-Atombündnis Niederrhein beteiligen sich an dieser Aktion – am 14. Mai waren wir in Büchel. Hier ein paar Eindrücke: Atomwaffen-Stützpunkt Büchel Der Militärflughafen (Fliegerhorst) Büchel liegt in der Eifel in Rheinland-Pfalz, wenige Kilometer von Cochem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomwaffen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 20 Wochen für 20 Bomben

Die ‚Göttinger Achtzehn‘ – Vor 60 Jahren wurde die „Göttinger Erklärung“ veröffentlicht

Mit dem Beginn des Kalten Krieges begann das atomare Wettrüsten zwischen den beiden Supermächten und ihren Verbündeten. Am 12. April 1957 wandten sich daher Atomwissenschaftler mit der „Göttinger Erklärung“ an die Öffentlichkeit, um auf die Gefahren der atomaren Rüstung aufmerksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomwaffen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ‚Göttinger Achtzehn‘ – Vor 60 Jahren wurde die „Göttinger Erklärung“ veröffentlicht

20 Wochen gegen 20 Atombomben

Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz beginnen die Vorbereitungen für die Stationierung neuer US-Atombomben. Diese neuen Nuklearwaffen vom Typ B61-12 sind wesentlich zielgenauer als ihre Vorgänger. Im Kriegsfall sollen deutsche Tornado-Piloten im Rahmen der NATO-Strategie der nuklearen Teilhabe Angriffe mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomwaffen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 20 Wochen gegen 20 Atombomben

„Ich bin der Tod geworden, der Zerstörer der Welten.“

Diese Worte äußerte Robert Oppenheimer, der als Vater der Atombombe gilt. Er sagte dies im Jahre 1965, als er zu seinen Gedanken zum ersten Atombombentest der Geschichte am 16. Juli 1945 befragt wurde. 21 Tage später, am 6. August 1945 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomwaffen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Ich bin der Tod geworden, der Zerstörer der Welten.“

Atomwaffenbrisanter Urenco-Verkauf

Pressemitteilung des Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, Bund für Umwelt- und Naturschutz Deuschland, Landesverband NRW (BUND), Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) und Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau vom 5. Dezember 2013: Atomwaffenbrisanter Urenco-Verkauf: Bundesregierung verweigert Beteiligung des Bundestages Niederländisches Parlament veranstaltet öffentlichen runden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-AKW-Bewegung, Atomwaffen, Urananreicherung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Atomwaffenbrisanter Urenco-Verkauf